Kirantis

Die Vergangenheit zieht lange Schatten, die auch die Zukunft verändern können.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Alter Sandhof

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   Fr Okt 07, 2011 6:26 pm

"Ich hab nicht viel damit zu tun, ich schwörs! Es gibt überall mehrere solcher Zimmer, die unterschiedliche Nutzen haben. Die meisten lassen sich nur von außen öffnen und liegen überall versteckt! Ich hab nur am Rande Informationen darüber bekommen, dass in der in Krystias jemand gerade "behandelt" wird. Ich selbst hab damit nichts zu tun, aber ich wette, dort ist euer Kumpel!"

Er rengte seinen Nacken ein. "Wenn ihr wollt zeig ich euch, wo sie ist".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.daniel-trabitzsch.blogspot.com
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   Fr Okt 07, 2011 6:49 pm

Endlich. Würden sie jetzt endlich Varron wiederfinden? Nachdem sie bereits einmal Rattes falscher Färte gefolgt waren, würde John die Ratte dieses Mal nicht aus den Augen lassen.
"Gut zeig es uns. Aber wehe du betrügst uns noch einmal." Schließlich wandte sich John an Icey. "Bist du bereit. Vielleicht treffen wir wieder auf solche Leute im Anzug? Wir sollte dafür kämpfen können."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Icey

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 24.03.11

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   Sa Okt 08, 2011 9:23 pm

Icey warf Ratte einen abwertenden Blick zu und schaute dann John an.
"Ja, ich denke meine Kräfte sind wieder vollends hergestellt."
Sie hätte nicht gedacht, dass ihre Reise gleich solch gefährliche Abenteuer bereithalten würde. Erst ist Icey ohne Erinnerungen an die letzten Stunden, durchnässt an einem Strand aufgewacht, dann bebobachtete sie einen Mord und schließlich war sie mit einem, eigentlich immer noch sehr fremden Mann auf der Flucht vor der Polizei.
Außerdem wurden sie vor nicht ein paar Minuten von großen, starken Männern mit Maschninenpistolen angegriffen. Hätte auch nur eine Kugel im richtigen Moment, an der richtigen Stelle ihre Körper getroffen, wären sie beide tot gewesen. Doch nun standen sie vor der durchlöcherten Wohnung mit einem Mann, welcher wahrscheinlich in irgendeiner Weise in diese Geschichte verwickelt war. Sie beide lebten und atmeten den Geruch von verbrannten Holz, spürten die herabgefallenen Steine unter ihren Sohlen. Trotz der Gefahren, die auf sie gelauert hatten, und mit Sicherheit auch noch auf sie lauern würden, war eine kleine aber nicht unbedeutende Verbundenheit zwischen John und Icey enstanden. Dieses Gefühl ließ Icey daran glauben, dass sie auf dem richtigen Weg war.

Nach dem Augenblick der Stille , zeichnete sich ein verschmitztes Lächeln auf Iceys Gesicht ab.
"Wir sind ein gutes Team...Machen wir uns auf den Weg..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   So Okt 09, 2011 1:14 pm

Seufzend drang sich Ratte an ihnen vorbei: "Kommt mit." Ratte wusste, was ihm blühte, wenn das herauskam...aber möglicher Weise würde dies nie geschehen. Die knarzenden Treppenstufen abwärts stieg er in sein Auto, in dem ein stechender Geruch von Zigaretten verweilte, wartete, bis John und Icey schließlich dazustiegen und startete den Motor.
Mit einen lauten brummen und einigen Vibrationen startete der Wagen. Schließlich blinkte Ratte und fuhr aus der Parklücke. Anstelle über die Hauptstraßen fuhr Ratte durch möglichst kleine Straßen, um nicht erkannt zu werden. "Legt euch unter die Decke vom Rücksitz", sagte er irgendwann und deutete auf eine modrig wirkende, alte Decke aus Baumwolle. Sie fuhren von einen bis dahin nicht gesehenen Eingang auf das Hafengelände.
--------> Port Krystias
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.daniel-trabitzsch.blogspot.com
NPC

avatar

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 22.12.10

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   So Okt 09, 2011 6:42 pm

Drei Polizeibusse hielten vor dem alten Mehrfamielienhaus. Als die Türen sich öffneten sah man mindestens ein Dutzend schwer befaffnete Polizisten in dicken Jacken aussteigen. Schnell näherten sie sich dem Gebäude aus dem Schüsse gemeldet wurden. Es war alles ruhig. Mit einem Handzeichen des ranghöchsten Polizisten drangen die anderen, fast lautlos, in das Gebäude ein. Als alle das Haus betreten hatten schlichen sie sich langsam die Treppe hinauf, ihre Waffen im Anschlag. Von oben waren leise Stimmen aus einem Radio zu hören.
"Vor ein paar Stunden ereignete sich am Port Krystias ein Mord an einem jungen Mann, der unter Verdacht stand Drogen zu verkaufen. Der Täter erstach ihn mit einem Messer und raubte den Mann aus...", war vom Radiosprecher zu hören.
Die Polizisten stiegen in den Flur des Stockwerks in dem das Flackerlicht der Schüsse gesehen worden war. Sie sahen mehrere blutende, stöhnende, Männer am Boden liegen.
"Polizei! Keine Bewegung", schrie einer der Polizisten.
Alle stürmten sie auf die Männer zu und traten ihre Waffen weg.
Die Männer wurden mit einem Krankenwagen in ein Gefängniskrankenhaus gebracht, die Waffen von der Polizei gesichert und ein Spurensicherungsteam nahm das Geschehen auf.
Aus den Verhören ging hervor, dass eine junge Frau und der bereits gesuchte Mann an dem Geschehen beteiligt waren.
Die Polizei beschloss eine sehr hohe Belohnung für Hinweise auf deren Aufenthalt auszusetzen. Dafür wurden Plakate in der Stadt verteilt.


_________________
Alle Charaktere von mir sind so genannte Non-Player-Character und somit auch theoretisch sterblich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   So Okt 09, 2011 7:04 pm

John stieg ebenfalls in das Auto ein. Als er sich setzte bemerkte er wie erschöpft er war. Gleichzeitig erinnerte er sich an das letzte Mal, als er in einem Auto saß, vor nicht all zu langer Zeit in Paros Sky. John dachte während der Fahrt an das Erlebte zurück. Obwohl er eigentlich eher ein Außenseiter war reißte er mit einer kleinen Gruppe. Er hatte viele Menschen in dieser kurzen Zeit kennengelernt und setzte sich auch für diese ein obwohl er sie kaum kannte. Deyna, Kiara und Sei, Varron und jetzt Icey. Deyna und Kiara hatte er irgendwo verloren, doch er jagte immer noch Varron hinterher, nun mit Icey.
John musste kurz lächeln, als er über die verschiedenen Personen mit ihren allzu verschiedenen Fähigkeiten und Eigenschaften.
Als die Ratte plötzlich zu ihnen beiden auf der Rückbank sprach, wurde John aus seinen Gedanken gerissen. Sie waren fast da.
--------> Port Krystias
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Alter Sandhof   

Nach oben Nach unten
 
Alter Sandhof
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Keine Anrechnung gemischte BG Partner SGB 2 Einkommen Sozialhilfe - Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung - gemischte Bedarfsgemeinschaft nach SGB 2 B 8 SO 20/09 R
» Alter Dachsbau
» Eingliederungsvereinbarung Berlit LPK § 15 SGB II
» Fighting For Freedom
» [Steckbrief] Wer ist Josh Hutcherson?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kirantis :: In Game :: Westen :: Krystias-
Gehe zu: