Kirantis

Die Vergangenheit zieht lange Schatten, die auch die Zukunft verändern können.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Alter Sandhof

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Alter Sandhof   Di Mai 17, 2011 10:24 pm

Eine längere Straße im Osten der Stadt. Es zählt nicht zu den Vorzeigestraßen von Krystias, auch wenn die fünfstöckigen Häuser ebenfalls im viktorianischen Baustil errichtet worden sind. Grund hierfür ist eine starke Verschmutzung und die Tatsache, dass kaum Parks oder Geschäfte vorhanden sind.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.daniel-trabitzsch.blogspot.com
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   Mo Jun 27, 2011 7:30 am

--> Port Krystias

Da waren sie nun am Alten Sandhof. Die Straße war heruntergekommen. Überall lag Dreck, einige wenige Fenster waren mit Holzbrettern vernagelt. Die Hausfassaden hatten alle durch die Zeit ihre Farbe verloren, lediglich ein einheitliches Grau war zu sehen, das die Luftverschmutzung verschuldete.
Das Haus indem Varron sein sollte lag etwas abseits. Auch hier hatte der allmähliche Verfall keinen Stopp gemacht. Es war ebenfalls dunkel eingefärbt und einige Müllsäcke lagen an der Fassade. Hier fährt wohl nicht so oft jemand endlang, dachte sich John. Er ging zu der Eingangstür, die etwas erhoben an einer Treppe lag. Sie war nicht verschlossen, sondern nur angelehnt, also stieß John sie auf.
Ein leicht muffiger Geruch stieß ihm entgegen. Im Eingangsflur war es dunkel, man konnte nur schwerlich etwas erkennen, also blieb John vorerst an der Türschwelle stehen.
"Was meinst du, Icey? Sieht nicht wirklich einladend aus oder?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   Mo Jun 27, 2011 5:54 pm

Leichter Staub wurde durch das schnelle öffnen der Türe aufgewirbelt, der nun leicht nebelig im Treppenhaus schwebte. Wie eine Wirbelsäule wunden sich Treppen hinauf in fünf Etagen, ein weiterer Gang führte ins Erdgeschoss weiter, getrennt von einer Glastüre, die bereits milchig wirkte und an der etwas merkwürdig grünliches zu kleben schien.
Von oben drang leise eine schwache Musik.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.daniel-trabitzsch.blogspot.com
Icey

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 24.03.11

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   Mi Jun 29, 2011 7:11 pm

"Hier soll er sein?", fragte Icey leise, mehr an sich selbst als an John gerichtet.
Vorsichtig schritt sie in den Flur. Die Dielen knartzten und noch mehr Staub vernebelte ihr den Blick. Sie ließ einmal ihre kühle Hand die Luft durchschneiden und langsam wurde die Sicht klarer. Die Musik, war so leise und schwach, dass es fast unglaublich zu sein schien, dass sie wirklich real war.
Diese sanfte Melodie...sie kam ihr vertraut und zugleich so unwirklich vor...
"Hörst du das auch?", flüsterte Icey mitten im Flur erstarrt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   Mi Jun 29, 2011 7:34 pm

"Ja, das tue ich." John ging einige Schritte weiter in den Flur hinein. Er ging an einer Glastür vorbei. Als er hindurch sah, erkannte er eine Treppe. Das war wohl das Treppenhaus. "Aber woher kommt sie?", fragte er schließlich. Die Musik war quasi überall zu hören und er konnte nicht ausmachen, woher die Musik kam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   Mi Jun 29, 2011 8:16 pm

Die Musik distanzierte sich langsam, je weiter man in den Gang ging.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.daniel-trabitzsch.blogspot.com
Icey

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 24.03.11

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   Mi Jun 29, 2011 8:48 pm

"Lass uns die Treppe hinaufsteigen." erwiederte Icey. Sie öffnete die Glastür und drehte sich zu John um.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   Do Jun 30, 2011 9:54 am

"Okay, Varron soll im 4. Stockwerk sein." John folgte ihr ins Treppenhaus. "Aber wir sollten vorsichtig sein. Es könnten wahrscheinlich noch die Leute hier sein die Varron entführt haben."
Langsam stieg er die Treppe hinauf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   Do Jun 30, 2011 10:00 pm

Der vierte Stock hatte diverse Unterschiede zum anderen Haus. Ein Fenster am Ende des Ganges erhellte den zumindest nicht verschmutzten Gang, zu dessen Seiten es zwei Türen auf jeder Seite gab. Die Eichentüren waren schwarz lackiert, wirkten aber in einen guten Zustand. Aus der rechten Tür drang Musik.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.daniel-trabitzsch.blogspot.com
Icey

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 24.03.11

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   So Jul 03, 2011 8:08 pm

Icey öffnete die erste Tür des Ganges auf der rechten Seite. Der Raum war fensterlos und nur eine nackte Glühbirne tauchte ihn in schummriges Licht. An der gegenüberliegenden Wand lag eine Matratze mit zerwühltem Bettzeug. Schmutzige Kleidung war überall zerstreut. Ein Buch lag aufgeschlagen neben einem zerschlissenem Kissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   So Jul 03, 2011 8:33 pm

John schaute über die Tür. Vergilbte golden Zahlen hingen dort. Es waren eine Null und eine Eins zu sehen. "Varron ist nicht hier. Er ist in der Wohnung 42."
Er lief los, an den vielen Türen vorbei und um Ecken, bis er schließlich vor der richtigen Tür stand. Über der Tür hing die Zahl Zweiundvierzig.
"Hier ist es."
Vorsichtig öffnete er die Tür und schaute hinein...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   So Jul 03, 2011 8:40 pm

Vor ihnen erstreckte sich eine helle Wohnung mit weißen Wänden. Man betrat sie durch das Wohnzimmer, das an beiden außen liegenden Wänden große Fenster hatte, die mit weißen Vorhängen das Licht hineinließen. Im Raum befand sich neben der Haustüre eine Topfpflanze, inmitten des Raumes ein Glastisch, an dem ein alt wirkender Sessel und eine Ledercouch standen. Ein Fernseher war nicht im mit Flaukaki-Teppich belegten Raum zu sehen.
Ebenfalls besaß die Wohnung als eigene Räume noch ein kleines Schlafzimmer, ein Badezimmer sowie eine kleine Küche, die mit einem Loch in der Wand mit dem Wohnzimmer verbunden war. All diese Räume wirkten nicht sonderlich besonders. Zudem besaß die Wohnung noch eine Abstellkammer, die mit einer Schiebetüre im Schlafzimmer versehen war. Leider ist diese abgeschlossen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.daniel-trabitzsch.blogspot.com
Icey

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 24.03.11

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   So Jul 03, 2011 8:53 pm

Icey ging durch das Wohnzimmer auf eine nur angelehnte Tür zu. Sie öffnete diese vorsichtig und sah vor sich ein Schlafzimmer. Das Bett war ordentlich gemacht und auch sonst schien der Raum eben erst aufgeräumt worden zu sein. Kein einziges Kleidungsstück lag herum und auch die Bilder auf dem Nachtisch glänzten staublos. "John? Hier ist niemand.."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   So Jul 03, 2011 9:33 pm

John schloss die Tür und folgte Icey. Er schaute in alle Räume. "Aber das kann nicht sein. Die Ratte hat gesagt, dass er hier ist."
Wieder ging er durch die Wohnung. Es war kein Anzeichen dafür zu sehen, dass hier jemand gefangen gehalten wurde. Entäuscht lehnte er sich an die Wand. "Was sollen wir denn jetzt machen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   So Jul 03, 2011 10:00 pm

Leise Schritte begannen durch das Treppenhaus zu hallen. Sie waren leise, doch man hörte deutlich wie sie näher kamen. Es waren viele Schritte, schnell wie sie über den harten Boden hallten, und schließlich das Knarren der Stufen.
Schließlich blieben sie vor der Türe stehen. Eine Sekunde passierte nichts, dann ertönten viele "Klick"-Geräusche vor der Türe.
Laut Knallend durchbohrten die 9mm-Projektile die Holztüre und flogen in den offenen Raum hinein. Ohrenbetäubende Geräusche hallten durch den Raum, während überall die Projektile einschlugen und Verwüstung anrichteten. Mehrere Fenster zerbarsten.
Erst nachdem die Magazine leer geschossen waren endete dies. Man hörte das auf dem Boden fallen mehrerer kleinerer, metallener Gegenstände sowie ein erneutes Klicken, dann wurde die zerfetzte Türe aus den Angeln getreten und viele Männer, in Anzügen und mit Sonnenbrille, jeder von ihnen eine Maschinenpistole in den Händen haltend, stürmten die Wohnung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.daniel-trabitzsch.blogspot.com
Icey

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 24.03.11

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   Mi Jul 06, 2011 10:05 pm

Die Schüsse waren ohrenbetäubend laut. Iceys Herz klopfte und ihr Atmen ging schnell. Instinktiv sprang sie hinter das Sofa. Hektisch suchte sie mit den Augen nach John. Was sollten sie tun? Das waren einfach zu viele, als dass sie einen Kampf gewinnen könnten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   Mi Jul 06, 2011 10:24 pm

John hatte sich gerade noch in den Nebenraum retten können, als die ersten Kugeln durch die Tür schoßen. Aus den Augenwinkeln sah er, wie Icey hinter die Couch gesprungen war.
Nach einer Weile erstarb das Kanonenfeuer endgültig.
"Alles Okay?", flüsterte er zu Icey, als plötzlich eine Horde Männer in Anzügen in das Eingangszimmer rannten. Perplex sah er nur zu, wie die zerstörte Tür auf den Boden fiel, dann blieb er stumm an die Wand gelehnt im anderen Raum versteckt. Nur einen kurzen Blick Richtung Icey warf er. Wie sollen wir nur da wieder heraus kommen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   Do Jul 07, 2011 7:02 pm

Als erstes betrat ein größer gewachsener Mann die Räumlichkeiten, eine MP5 K in den Händen haltend. Sein Gesicht wirkte kalt und besaß einen kurz rasierten Bart. Seine Sonnenbrille hatte einen schrafen Bügelschliff und betonte seine Härte nur noch mehr. Ein Tribaltattoo an seinem Hals zeigte einen Bären und zahlreiche Ohrringe und Piercings schimmerten in seinem Gesicht. Er wirkte grimmig: "Okay Leute, ihr kennt die Preise, sucht sie, ich weiß das sie sich hier irgendwo verstecken!"
Langsam schritten mehrere Männer an ihn vorbei und begannen durch die Wohnung zu ströhmen, langsam und bedacht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.daniel-trabitzsch.blogspot.com
Icey

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 24.03.11

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   Sa Jul 09, 2011 8:31 pm

Icey streckte ihre Hände über die Couch und drehte sie in die entgegengesetzte Richtung. Eine dicke Eiswand wuchs zwischen den schwarzen Männern und John und ihr. Das Eis ging bis zur Decke und ließ auch an den Seiten keinen Platz zum Durchdringen, denn es schloss an die Wände an.
"John, beeil dich, wir brauchen ein Versteck", flüsterte sie. "Durch das Eis sind wir noch nicht zu hören oder zu erkennen.. "
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   Mo Jul 11, 2011 11:23 pm

"Das ist einfacher gesagt, als getan." John suchte verzweifelt nach einem Versteck. In dem Raum in dem er war, gab es nicht wirklich etwas, um sich zu verstecken. Als er in den Raum nebenan trat, fand er eine Wandschrank. "Hier ist ein Wandschrank.", rief er Icey zu.
Fast zu einfach, dachte er nur.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   Di Sep 06, 2011 9:20 pm

Im nächsten Moment ertönte ein merkwürdiges klopfen. Zunächst ein dumpfes Gehämmer wurde der Ton von hunderten Aufschlägen mit jeder Sekunde höher und schriller. Kupferne Teilchen erschienen im matten Eis und schimmerten bedrohlich im Inneren. Leichte Risse bildeten sich auf der Oberfläche des Eises.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.daniel-trabitzsch.blogspot.com
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   Do Sep 08, 2011 7:15 pm

"Nein! Sie kommen durch.", fluchte John. Er schaute aus dem kleinen Spalt, den er im Wandschrank offen gelassen hat.
"Was machen wir jetzt?"
John dachte nach. Raus würden sie nicht mehr kommen, da die Männer jeden Moment durch das Eis brechen würden und gegen die Maschienenpistolen hätten sie keine Chance, also blieb ihnen nichts anderes als im Wandschrank zu bleiben und abzuwarten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Icey

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 24.03.11

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   So Sep 11, 2011 3:46 pm

"Was bleibt uns noch übrig?" flüsterte Icey.
Sie stand eng gedrückt an John und atmete so flach und leise wie möglich. Aus dem Wandschrank zu klettern bedeutete ein schneller Tod durch hunderte von Kugeln. Würden sie jedoch in dem Wandschrank verweilen, daurte es gerade mal ein paar Minuten länger bis sie dasgleiche Schicksal ereilen würde. Die Männer würden alles durchsuchen und vielleicht auch ohne vorher nachzusehen alles zerschießen. Icey wollte und konnte nicht einfach nichts tuen. Der Wandschrank bestand aus dickerem Holz an den Seiten. Nach oben hin sah man die Decke und unter ihnen war der Boden, wie es nun einmal bei einem Wandschrank üblich war.
Während sie die Decke und den Boden genauer betrachtet, sagte sie: "John... siehst du eine Möglichkeit hier aus dem Schrank zu kommen, ohne wieder ins Zimmer zu treten?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   So Sep 11, 2011 4:23 pm

John überlegte fieberhaft, aber so sehr er sich auch anstrengte, ihm fiel nichts ein. Es gab keine Möglichkeit aus dem Wandschrank zu fliehen. Ihnen blieb also nichts anderes als der Kampf.
"Kannst du die Männer nicht irgendwie einfrieren oder wenigstens ihre Waffen?", flüsterte er. "Dann haben wir vielleicht wenigstens die Überraschung. Andernfalls befürchte ich kommen wir hier nicht heraus."
Um seine Nervösität zu verschleiern zog er seine Pistole und testete ob alles mit ihr in Ordnung war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Icey

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 24.03.11

BeitragThema: Re: Alter Sandhof   So Sep 11, 2011 9:28 pm

Es gab einfach keine Möglichkeit. John hatte Recht.
"Es sind so viele. Ich denke nur ihre Waffen kann ich lange genug einfrieren lassen."
Icey schloss ihre Augen und sah die schwarzen großen Männer vor sich. Das Einfrieren von Dingen, die sie nicht direkt sah, erforderte eine viel höhere Konzentration. Icey schloss ihre Finger beider Hände um eine imaginäre Kugel. Das Knacken von Eis auf Metall, ließ sich vernehmen, was bedeutete, dass sie es geschafft hatte.
Icey blickte John entschlossen an und trat die Türen des Wandschrankes auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Alter Sandhof   

Nach oben Nach unten
 
Alter Sandhof
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Keine Anrechnung gemischte BG Partner SGB 2 Einkommen Sozialhilfe - Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung - gemischte Bedarfsgemeinschaft nach SGB 2 B 8 SO 20/09 R
» Guthaben aus Nebenkostenrückerstattungen sind auch bei Bezug von Leistungen der Grundsicherung im Alter nach dem Vierten Kapitel SGB XII Einkommen
» Warrior Cats - dem Alter ab 10 wirklich entsprechend?
» Groove 22: Ki Zaru vs Eustass "Captain" Kid
» Bushaltestelle

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kirantis :: In Game :: Westen :: Krystias-
Gehe zu: