Kirantis

Die Vergangenheit zieht lange Schatten, die auch die Zukunft verändern können.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der alte Fischerhafen

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Der alte Fischerhafen   So Sep 19, 2010 6:38 pm

Der alte Fischerhafen, auch der historische Fischerhafen genannt, ist das Wahrzeichen der Stadt. Er liegt genau auf der Mitte der Innenseite der Lagune. Aus Stein gepflasterte Stege, hier und da alte Fischerbote und diverse Buden und Häuser im viktorianischen Baustil bilden einen verträumten, ruhigen und gleichzeitig faszinierenden Ort.
Besonders Schön wird der Hafen bei Nacht, wenn die alten Laternen und die gut besuchten Abendlokale den Hafen in einen angenehmen Schimmer setzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.daniel-trabitzsch.blogspot.com
ャラジ

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 14.09.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   Mo Okt 04, 2010 3:15 pm

Die Fahrt zog sich länger als erwartet und Sei war inzwischen eingeschlafen. Als der Zug dann im Bahnhof in der Gegend des Fischerhafens hielt schnappte Kiara sich das Gepäck und nahm den Kleinen vorsichtig auf den Arm um diesen nicht zu wecken.
Sie verlies den Zug und wartete kurz auf die anderen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deyna

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 25
Ort : Wuppertal

BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   Mo Okt 04, 2010 3:26 pm

Als sie in den Bahnhof einfuhren wurde Deyna aus ihren Gedanken gerissen.
Ich kann die Zeit nicht zurück drehen... war ihr Abschlussgedanke.
Als sie aus dem Zug kam stand schon Kiara da.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Varron

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 18.09.10

BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   Mo Okt 04, 2010 3:44 pm

VArron stieg aus und streckte sich erstmal: "Endlich sind wir da!"
Die Luft war kühl und schmeckte etwas salzig auf der Zunge. Ein paar Möven flogen über der Stadt, und nur vereinzelt waren Wolken vor dem blauen Himmel. In der Ferne hörte man die Wellen rauschen.
Varron nahm etwas Abstand von dem Ausgang, da andere Menschen ebenfalls aus dem Zug auf das volle Gleis ströhmten. "Wow, hier ist es super!", sagte Varron nur, erschlagen von den vielen neuen Einblicken, die er in seinen Leben nur selten gesehen hatte. Zufrieden schaute er Kiara an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ャラジ

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 14.09.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   Mo Okt 04, 2010 3:50 pm

Kiara musterte Varron kurz, begann dann schwach zu lächeln und nickte kurz. "Ja... Ich weiß!" Kaum hatte sie das ausgesprochen wich ihr Lächeln wieder ihrem üblichen Blick.
Sie mochte diese Stadt, sie war facettenreich und interessant. Eine Stadt noch voller Leben.
Es trieb sie immer wieder dort hin zurück, egal wo sie gewesen war.
Sei zuckte kurz mit den Ohren, blickte verschlafen auf und sah sich neugierig um. Er freute sich genauso enldich wieder da zu sein.
Als sie merkte dass der Kleine wach war, setzte Kiara ihn direkt wieder ab und wuschelte kurz durch sein Haar.
"Können wir gehen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   Mo Okt 04, 2010 6:08 pm

John war wärend der Fahrt eingeschlafen. Ratternd fuhr der Zug in den Bahnhof ein, wodurch John wach wurde. Er blickte aus dem dreckigen Zugfenster, doch er konnte nichts erkennen, dann folgte er den anderen nach draußen. Der ungewöhnliche Anblick schien ihn zuerst zu erdrücken, doch nach einigen Sekunden hatte er sich daran gewöhnt. Der ganze Hafen war voller Leute, die über die Stege wanderten oder sich den kleinen Markt ansahen. John lächelte. Dieser Ort war so ein großer Kontrast zu Paros Sky, dass er sich plötzlich vollkommen befreit fühlte.
"Ich hab nichts dagegen los zu gehen. Ein bisschen Bewegung nach der Zugfahrt würde mir gut tun." John grinste. Zum ersten mal seit langem war er richtig fröhlich und auch der Schmerz in seinen Beinen hatte nachgelassen. Er hatte sie notdürftig Verbunden und anscheinend hatte das geholfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deyna

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 25
Ort : Wuppertal

BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   Mo Okt 04, 2010 7:50 pm

"Umsehen find ich gut." antwortete sie Kiara.
"Hier gibt es doch betimmt auch Wälder nicht?" fragte sie Kiara.
Lange hatte sie keinen Wald mehr gesehen. Sie mochte die Natur. Auf der anderen Seite sollte sie sich wieder etwas auftanken. Vielleicht könnte sie zwischendurch einen kurzen Abstecher machen.
Der Wind und die Erde sprühten nur so vor Erzählungen. Viel lebendiger als in Paros Sky.
Sie atmete tief ein. Das war ihre Art die beiden Elemente zu begrüßen, wenn sie gerade nicht sehr ausgiebig sprechen konnte.
"Na dann... Mal los. Wo immer du auch hin möchtest..." Deyna lächelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ャラジ

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 14.09.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   Mo Okt 04, 2010 8:01 pm

"Vergiss dein "Umsehen"! Ich habe nicht vor es mir gemütlich zu machen und herum zu spazieren." gab sie etwas patzig zurück.
Von Mir aus latscht hier dumm herum. Aber ohne mich! Ich habe wichtigeres zu tun." Immerhin musste sie den Mann den sie in Paros gesucht hatte noch zu ihrem Auftraggeber bringen und dann das Geld einkassieren. Danach konnte sie dann in aller Ruhe was essen und solchen Kram.
Sie wandt sich ab, wartete kurz auf Sei. "Wenn ihr euch nicht verlaufen wollt, dann folgt mir. Wenn ihr es lasst dann selber schuld!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Varron

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 18.09.10

BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   Mo Okt 04, 2010 8:12 pm

Varron seufzte. "Oh Mann, sie muss auch immer die gute Laune für ihr Geld zerstören...", sagte er nur und folgte Kiara durch die Stadt. Sein Magen knurrte bereits heftig. "Aber danach besorgen wir was zu essen! Ich habe einen gottverdammten Hunger! Ist dein "Auftraggeber" wenigstens hier im Hafen?"
Ein paar Möven in seiner Nähe stritten sich um eine zu Boden gefallene Pommes. Varron lief das Wasser im Mund zusammmen. Beinahe wäre er auf die Möve losgegangen und hätte sich ebenfalls um die Pommes gestritten, doch sein Verstand hielt ihn zurück.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   Mo Okt 04, 2010 8:17 pm

"Ich kann Varron nur zustimmen. Etwas im Magen wäre jetzt schon toll.", sagte John. Er guckte sich um. Nirgends war ein Laden mit Essen zu sehen, an dem man keine Stunde warten musste. Die Menschenmengen waren fast schon erdrückend.
Nur mit Mühe schaffte er es mit den anderen mit zu halten. Er musst andauernd Leuten ausweichen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deyna

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 25
Ort : Wuppertal

BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   Mo Okt 04, 2010 8:28 pm

Etwas verdutzt schaute Deyna Kiara nach.
"Entschuldigung Madame, dass ich nicht ganz ihrem Wortlaut entspreche." sagte sie.
Kiara war eine Spezies für sich.
"Natürlich folgen wir dir. Du siehst ja die beiden haben hunger. " sie lächelte.
Sie folgte dem Zug und lief ganz am Ende.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ャラジ

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 14.09.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   Mo Okt 04, 2010 8:29 pm

"Jammert nicht so rum! Und ihr wollt Männer sein!" meinte sie knapp. Den Kommetar von Deyna ließ sie unbeachtet.
Kurz schwieg sie. "Ich werde nicht weit von hier erwartet und in der Nähe ist ein kleines Lokal in dem ihr dann essen könnt." brummte sie kurz. "Nur ohne Geld werdet ihr hier nichts bekommen." fügte sie in Gedanken hinzu.
Sei tapste vergnügt vor sich hin. Er wusste wo es hin ging und er freute sich darauf. Der Mann der ihnen den Auftrag gegeben hatte, schenkte ihm immer etwas Süßes wenn er ihn sah. Er mochte ihn sehr.
Nicht unweit des Bahnhofes stand auch schon ein gut gekleideter Mann der auf jemanden wartete - auf Kiara wie sich rausstellte. Sie wechselten kurz ein paar Worte, dann bekam Kiara ihr Geld und Sei wie erhofft etwas süßes.
Sie steckte den Beutel ein "So! Jetzt könnt ihr essen."
Sie führte sie zu einem kleinen abgelegenen Wirtshaus in der Nähe, dass nicht so gut besucht war, wie die meisten anderen der Gegend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deyna

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 25
Ort : Wuppertal

BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   Mo Okt 04, 2010 8:32 pm

Kiara führte sie in ein Wirtshaus. Nicht sehr gut besucht, aber eigentlich sehr freundliches Personal.
"Na dann Jungs." sie lächelte John und Varron an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Varron

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 18.09.10

BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   Mo Okt 04, 2010 9:00 pm

Varron lächelte leicht. Als Kiara ihre männlichkeit in Frage stellte musste er sich einfach den Satz verkneifen: "Du bist ja Mann genug!".
Nun saß er zusammen mit den anderen im Wirtshaus. Speichel sammelte sich in seinem Mund. Durch seine Arbeit bei Luigi hatte er genug Geld sparen können, um erstmal gut über die Runden zu kommen.
Als die Bedienung kam bestellte er drauf los: "Ja, ich hätte gerne die Fischsuppe, die Mattjesfischbrötchen, das Lachsfilet mit Kartoffeln und die Apfeltasche zum Nachtisch!"
Nachdem er bestellt hatte musterte er das Wirtshaus. Es war recht dunkel und ein Kamin erleuchtete den Raum. Ansonsten hingen hier und dort kleine Gaslaternen, die den Raum in ein warmes Licht tauchten.
"Also, was machen wir als nächstes?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   Mo Okt 04, 2010 9:11 pm

Auch John bestellte etwas. Es war wesentlich kleiner als, das was Varron sich bestellte, da er selbst nicht über so viel Geld verfügte. Er hatte schon lange nicht mehr gearbeitet und das meiste seiner Ersparnisse war für die Reise nach Paros drauf gegangen.
Schließlich bekam er sein Essen. Er genoß es auch wenn es wenig war. Auf Varrons Frage dachte er nur: Ich muss diesen Corel finden.
Doch er behielt es sich für sich.
"Ich habe in der nächsten Zeit nichts mehr zu tun." John lächelte konnte seine ernste Miene jedoch nicht ganz verstecken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ャラジ

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 14.09.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   Mo Okt 04, 2010 9:34 pm

Kiara hatte für sich und Sei auch schon bestellt und das Essen erhalten.
In aller Ruhe aß sie und dachte darüber nach was sie nun machen würde. Vermutlich das Übliche. Ersteinmal ein paar Tage in der Stadt entspannen und dann einen neuen Auftrag annehmen und hinter sich bringen. So wie immer eben.
"Als ertses sollten wir einen Platz finden an dem wir schlafen können. Den Rest kann man sich auch dann noch überlegen." sagte sie knapp.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deyna

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 25
Ort : Wuppertal

BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   Mo Okt 04, 2010 9:39 pm

Deyna beobachtete das Gespräch und sah den anderen beim Essen zu.
Sie lächelte. Faszinierend. dachte sie und beobachtete weiter.
Einen Moment lang dachte sie darüber nach, was Kiara sagte.
Sie hat Recht. ein Schlafplatz.
Da sie sie Stadt nicht kannte, konnte sie auch keinerlei Ideen äußern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Varron

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 18.09.10

BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   Mo Okt 04, 2010 9:49 pm

Binnen kurzer Zeit verschlang Varron das Essen. "Tut mir leid, aber ich hab so einen Hunger!", sagte er mit vollen Mund.
"Ich hab mein Zelt dabei, notfalls können wir vllt iwo draußen schlafen. Ich habe auch sicher nicht genug Geld um woanders zu schlafen", stellte er schließlich fest.
Das Essen schmeckte einfach köstlich, dachte Varron nachem er, binnen Acht Minuten, aufgegessen hatte. Er war nun pappsatt und er spürte auch, wie sein Qui wieder vollständig nachgefüllt war. Genau das hatte er gebraucht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   Mo Okt 04, 2010 9:56 pm

"Zelt find ich super.", sagte John nur, mit bedacht auf seinen Geldbeutel. "Wo wie es eben aussah sollte es heute auch nicht mehr regnen, denke ich. Da können wir auch unterm Sternenhimmel schlafen."
John streckte sich einmal. Ihm hatte das Essen sehr gut geschmeckt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deyna

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 25
Ort : Wuppertal

BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   Mo Okt 04, 2010 10:02 pm

"Ja gut. Super, wäre das auch geklärt. Vielleicht kennt Kiara ja einen Platz?!" sie wandte sich kurz zu ihr. Wandte sich dann aber wieder ab.
Kurz schaute sie in der Gegend rum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ャラジ

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 14.09.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   Di Okt 05, 2010 10:33 pm

"Ich kümmere mich drum." sagte sie knapp und aß in aller Ruhe auf.
Sie hatte genug Kontakte in dieser Stadt und so wäre es ein leichtes einen Schlafplatz zu finden. Sie wikte den Wirtsherren heran, kannte ihn offensichtlich. Ein paar Worte wurden gewechselt und eine Unterkunft war gesichtert.
"Hier in der Nähe ist ein kleines Hotel. Da können wir unterkommen." meinte sie und lehnte sich zurück.
Sei hatte sich den Bauch ordentlich vollgeschlagen, wie er es immer tat und strahlte zufrieden vor sich hin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Varron

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 18.09.10

BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   Mi Okt 06, 2010 8:11 pm

Varron saß vor seinen leeren Tellern. "Wow, du scheinst hier echt gute Kontakte zu haben!" Er schaute auf eine alte Standuhr an einer Wand. Es war bereits abends und die Dämmerung setzte ein. Das Zug fahren hatte ihn müde gemacht, und nun, da er auch satt war, sehnte er sich nach etwas Schlaf.
Er wuschelte Sei durchs Haar: "Wie lange können wir dort bleiben?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ャラジ

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 14.09.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   Mi Okt 06, 2010 8:37 pm

"Ja, so ist es. Mehr als das sogar." meinte sie knapp. Sie war schon seit langem in dieser Gegend und hatte schon einige Arbeiten gemacht, wodurch sie auch hohe Tiere Krystias kennen gelernt hatte. Sie war inzwischen bekannt, genau wie der Kleine, der immer bei ihr war.
Sie sah kurz zu Sei, der sich durchs Haar wuscheln liess und zufrieden schnurrte. "Solange wir Geld haben nehme ich an."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   Mi Okt 06, 2010 8:39 pm

John schwieg und dachte nach.
Er lachte innerlich, dass er nun nicht mehr alleine war. Nach dem Tod seiner Eltern, war er alleine durchs Land gereist und hatte niemanden wirklich lange begleitet und überhaupt an sicher herangelassen. Er hatte das Gefühl, dass er diesen Leuten mehr Vertrauen konnte als anderen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deyna

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 25
Ort : Wuppertal

BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   Mi Okt 06, 2010 8:40 pm

Deyna schaute Varron und John an.
Geld war so eine sache...Vielleicht wäre es besser unter den Sternen zu nächtigen.
"Weißt du wo hier in der Nähe ein Wald ist?" fragte sie Kiara abwegig von dem vorherigen Thema.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der alte Fischerhafen   

Nach oben Nach unten
 
Der alte Fischerhafen
Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Betriebkostennachzahlung alte Wohnung Auch für frühere Wohnungen müssen Hartz IV -Behörden die Betriebskostennachzahlung für ALG II Bezieher übernehmen
» Grove 14-Der alte Hafen der Gesetzlosen
» Alte Garde- -Doda..
» Mein Beileid..
» Reichsnamen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kirantis :: In Game :: Westen :: Krystias-
Gehe zu: