Kirantis

Die Vergangenheit zieht lange Schatten, die auch die Zukunft verändern können.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der Leuchturm

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 3:06 pm

Langsam rückte der Dobermann nach, sein Ziel nicht aus den Augen verlierend. Weiterhin fletschte er die scharfen Zähne, die leicht gelblich glänzten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.daniel-trabitzsch.blogspot.com
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 3:14 pm

John gewann immer mehr die Kontrolle über seine Beine zurück. Er hatte die Gasse verlassen und humpelte nun direkt auf den Abgrund zu, der den Leuchturm vom Rest des Viertels trennte. Hoffentlich ging sein Plan auf, er konnte diesen Hund gerade gar nicht gebrauchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 3:27 pm

Der Dobermann folgte John bis zum Gassenausgang. Dort blieb er stehen und kurrte noch eine Zeit, bevor er sich in die Gasse zurückzog.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.daniel-trabitzsch.blogspot.com
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 3:29 pm

Erleichtert blieb John stehen. Der Hund hatte zwar von ihm abgelassen, doch seine Schulter schmerzte wieder. John setzte sich an die Klippe und starrte auf den Leuchtturm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 4:04 pm

Nach und Nach lies der Regen nach, bis schließlich die letzten Tropfen vielen. Die grauen Wolken zogen weiterhin über die Stadt während eine schwache Briese vom Meer kam.
Die Tür eines Hauses ging in der Nähe auf. Ein junges Mädchen im Alter von ca 16 Jahren kam aus dem Haus, in der Hand einen Teller. Sie ging auf die Gasse zu, in der der Dobermann sich befand.
Ohne darauf zu achten wohin sie ging kam sie dem Eingang der Gasse immer näher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.daniel-trabitzsch.blogspot.com
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 4:14 pm

Der Regen hatte aufgehört. Obwohl er fast sogar erfrischend gewesen war, war John froh das er aufgehört hatte. Er hörte eine Tür, die geöffnet wurde. Er blickte sich um. Ein junges Mädchen kam aus dem Haus. Sie hatte einen Teller in der Hand und ging auf die Gasse zu. Ob der Hund dem Mädchen gehörte? Vorsichtshalber stand John auf und ging ebenfalls auf die Gasse zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 4:23 pm

Das Knurren ertönte erneut aus der Gasse, doch das Mädchen schien dieses beim Summen einer Melodie zu überhören. Nur noch wenige Meter, dann wird sie die Gasse erreicht haben. Ihre grün schimmernden Augen leuchteten im fahlen, schwachen Licht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.daniel-trabitzsch.blogspot.com
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 4:30 pm

John hatte die Gasse fast erreicht und vernahm ein leises Knurren. Das Mädchen hatte es anscheinend nicht gehört und ging sorglos weiter zur Gasse. Das Knurren hatte sicherlich nichts gutes zu bedeuten. Er musste das Mädchen aufhalten, bevor es ein schlimmes Ende fand. John befürchtete das schlimmste. "Entschuldigung!", rief John dem Mädchen zu. Erst jetzt bemerkte er wie zittrig sich seine Stimme anhörte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 4:34 pm

Das Mädchen blieb stehen und schaute auf. Sie befand sich nun direkt vor der Gasse. Das Knurren wurde lauter. 4 Pfoten kamen aus dem Dunklen und blitzten zum Mädchen.
"Wer ist da?", rief sie in die Dunkelheit. Das Tier hinter ihr machte sich zum Sprung bereit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.daniel-trabitzsch.blogspot.com
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 4:38 pm

"Pass auf!" Der Hund setzte zum Sprung. John hatte das Mädchen schon fasst erreicht. Er fing an zu laufen, erreichte das Mädchen und stieß es zu Seite.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
NPC

avatar

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 22.12.10

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 4:41 pm

~NPC: Vladimir~

Vladimir wurde zusehens ungeduldiger: "Oh nein. Trotz deines Alters bist du die jenige, die dumm ist. Du begreifst es einfach nicht oder? Ich will dich töten weil ich Spaß daran habe. Mir ist egal, warum jemand mir den Auftrag gegeben hat und mich interessieren auch nicht die Motive dahinter. Fakt, das du dich verteidigen solltest, ich werde nämlich langsam ungeduldig. Also, wie willst du gerne sterben? Aufrescht stehend oder auf dem Boden kriechend?" Diesmal schlug er schneller zu, es würde langsam schwerer werden ihm auszuweichen.
Trotz der Geschwindigkeit schien Vladimir nicht ansatzweise erschöpft zu sein.

_________________
Alle Charaktere von mir sind so genannte Non-Player-Character und somit auch theoretisch sterblich.


Zuletzt von NPC am Mi Jan 26, 2011 4:43 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 4:43 pm

Der Hund stieß gegen Johns Körper und landete auf dem Boden. verwirrt schüttelte er seinen Kopf. Er verstand nicht was gerade passiert ist.
Einen Moment lag das Mädchen auf dem Boden, vom Inhalt des Tellers nichts verschüttet. Dann schrie sie kurz auf, sprang auf und drückte sich ängstlich gegen die Häuserwand: "Was...was willst du von mir?"


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.daniel-trabitzsch.blogspot.com
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 4:53 pm

Schmerzerfüllt zuckte John zusammen. Er war zusammen gesackt und kniete auf dem Boden. Er blickte das Mädchen an.
"Eigentlich wollte ich dich nur vor dem Hund retten." Er zeigte an die Stelle, an der der Hund aufgekommen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 5:15 pm

Das Mädchen schaute zum Hund: "Oh, Siris!", sagte sie und ging zum Hund. Behutsam streichelte sie das Tier. Der Hund schaute auf und Knurrte kurz, dann lies er jedoch die Zunge baumeln und genoss die Streicheleinheit.
"Hier, ich hab dir was zu Essen mitgebracht", sagte das Mädchen und stellte den Teller, gefüllt mit ein paar Nudeln mit Speck, vor dem Dobermann, der sich genüsslich die Nudeln schmecken lies.
Sie schaute zu John und lächelte. "Danke, aber Siris tut keiner Fliege was. Ich bin Laura". Sie erschrak: "Was ist denn mit deiner Schulter los?", fragte sie entsetzt und deutete auf den Blutfleck auf Johns Kleidung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.daniel-trabitzsch.blogspot.com
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 5:21 pm

"Oh, das?" Er legte seine Hand auf seine Schulter. "Da hab ich mich etwas ungeschickt verletzt." John lächelte leicht und stand auf. Eigentlich sollte er verschwinden. Wenn das Mädchen die Polizei rufen sollte, war er geliefert.
"Naja, aber es geht schon. Ich muss jetzt aber los. Ein paar Freunde warten auf mich."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 5:29 pm

"Warte!", rief das Mädchen. "Du siehst ziemlich fertig und hungrig aus, und mit der Schulter kannst du doch schlecht abhauen. Ich hab noch was zu essen im Haus, komm doch hinein.", sagte sie und ging vor in das Haus, aus dem sie gekommen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.daniel-trabitzsch.blogspot.com
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 5:32 pm

John blieb stehen. Seine Schulter schmerzte immer noch. Noch viel länger würde er es tatsächlich nicht aushalten. Also lies er sich auf das Angebot des Mädchen ein. Er folgte ihr ins Haus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 5:47 pm

Sie gingen in die Küche. Laura füllte einen Teller mit Nudeln, Speck und Rührei. "Auf dem Esstisch ist Ketchup. Was willst du trinken?", fragte sie. Ihre braunen Haare lagen wild über ihre Schulter.
Sie befüllte einen zweiten Teller mit deutlich weniger und stellte diese auf dem Esstisch ab. Sie setzte sich gegenüber: "Greif zu!"
Im Hintergrund lief im Fernsehen noch irgend eine Sendung, in der sich irgendwelche Menschen in einen Camp im Urwald sich ankeiften. Sie bemerkte es und machte den Fernseher aus. "Entschuldige, ich schaue Abends immer sowas, wenn ich alleine bin."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.daniel-trabitzsch.blogspot.com
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 5:54 pm

"Etwas Wasser reicht. Vielen Dank für deine Hilfe." Er begann zu essen. Die Nudeln waren wie Balsam für die Seele. Bei jedem einzelnen Bissen spürte er wie die Kraft in ihn zurückkehrte. "Achja, ich bin übrigens John." Er schaute vom Teller auf und lächelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 6:00 pm

Laura lachte zurück: "Freut mich wenn es dir schmeckt. Und nun schieß los", sagte sie während sie sich ein paar Nudeln pickte und aß. Ihre hellblaue Strickjacke war an einer Seite noch dreckig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.daniel-trabitzsch.blogspot.com
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 6:16 pm

John aß weiter. Sollte er von der Schulter erzählen? Eher nicht.
"Worüber soll ich denn reden?" Er lächelte ein weiteres Mal und hoffte, dass sie es damit beließe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 6:23 pm

"Na wie du hier her kamst, deine Vergangenheit, was du so machst...und weshalb du verletzt bist. Geht es mit der Schulter, oder sollen wir sie lieber jetzt behandeln?". Sie aß weiter und nahm ein Schluck von ihrem Glas.
Dann lehnte sie sich zurück und schaute John in die Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.daniel-trabitzsch.blogspot.com
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 6:27 pm

Sie wollte wohl nicht aufhören. Vielleicht konnte er aber das Thema wechseln. "Das mit der Schulter, war wohl ein Arbeitsunfall. Es wäre wirklich toll wenn du mir dabei helfen könntest. Aber sag doch mal, lebst du hier ganz allein oder sind deine Eltern nur weg. Ich meine ist es nicht etwas ungewöhnlich eine fremde Person ins Haus zu lassen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deyna

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 25
Ort : Wuppertal

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 6:31 pm

"Es tut mir außerordentlich leid, dass ich niemanden kenne der aus SPAß tötet! Denn dann ist derjenige ziemlich geisteskrank. Mit denen hab ich es nicht so..." sie grinste. Er wurde etwas schneller in seinen Bewegungen. Deyna musste sich anfangen zu konzentrieren.
"Ach ja und ich möchte noch gar nicht sterben! Ich hab noch viel zu tun, geheime Mission und so, du verstehst?" sagte sie ironisch.
Sie waren immer noch im Leuchtturm.
Ich muss hier raus... dachte sie und musste sich auf die Ausweichmanöver konzentrieren.
Mit einem schnellen Satz sprang sie auf die Tür zu und rannte raus. Dort wartete das super rote Schild auf sie, was den Leuchtturm beschützte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Re: Der Leuchturm   Mi Jan 26, 2011 6:37 pm

"Meine Eltern sind momentan verreist. Und normalerweise lasse ich niemanden ins Haus, doch du wolltest mir helfen, darum vertraue ich dir."
Sie schaute aus dem Fenster, von dem man gut den Leuchtturm sehen konnte. "Dieses rote Licht ist wirklich merkwürdig. In letzter Zeit erscheint es immer heufiger. Allein letzten Monat bereits Drei Mal. Ich wüsste gerne was das wohl ist."

Nach dem Essen bat Laura John mal seine Schulter zu zeigen. Entsetzt sah sie das runde Loch, aus dem kaum noch Blut kam. "Du wurdest angeschossen oder?", sagte sie entsetzt. "Ist die Kugel schon draußen?"
Sie holte einen großen medizinischen Koffer aus dem Badezimmerschrank. "Mein Vater ist Chefarzt im Krankenhaus", erklärte sie: "Ich hab dort meine Ausbildung angefangen".
Sie nahm eine Zange heraus. "Es kann nun etwas weh tun", sagte sie und sterilisierte die spitze Zange.
Nach einer Halben Stunde war die Behandlung fertig und das Einschussloch zugenäht. "Scheint als hättest du eine bewegte Vergangenheit", sagte sie und wischte etwas Schweiß von der Stirn.
Dann verband sie das ganze noch. "Nur zur Sicherheit", sagte Laura.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.daniel-trabitzsch.blogspot.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Leuchturm   

Nach oben Nach unten
 
Der Leuchturm
Nach oben 
Seite 4 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kirantis :: In Game :: Westen :: Krystias-
Gehe zu: