Kirantis

Die Vergangenheit zieht lange Schatten, die auch die Zukunft verändern können.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Bahnhof "Aask Süd"

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Varron

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 18.09.10

BeitragThema: Re: Bahnhof "Aask Süd"   Sa Aug 11, 2012 3:32 pm

Schließlich verließen sie den Bahnhof und der Zug beschleunigte sich. "Das hier wird übrigens die letzte Bimmelfahrt", sagte Varron: "Wir fahren durch sämmtliche kleinen Orte bis Paros Sky. Aber das war der einzige Zug bis heute Abend, der nach Paros Sky fährt."
Varron dachte nach: "Ich vermute dennoch, und darum sollten wir alles keinerlei überstürzen, dass unsere "Freunde" hohen Einfluss haben", sagte er schließlich möglichst leise: "Solange sie nicht wissen, dass wir ihnen auf den Fersen sind, haben wir wahrscheinlich Glück. Die Frage ist nur, ob sie uns nicht schon längst beobachteten. Mir ist immernoch nicht klar, weshalb sie mich eingesperrt hatten. Nehmen wir an, sie taten es, um dich aufzuhalten, was schon kaum einen Sinn ergibt, warum in Krystias, nicht in Paros Sky? Und eine Verwechslung? Niemals.
Das da unten diente nur den reinsten Psyshoterror, oder besser gesagt: Das da unten sollte mich niemals töten, ich wurde ja sogar versorgt, nein, das ganze sollte mich foltern. Aber weshalb? Ich hab keine Informationen. Das einzige was sich da erübrigt, ist, mich zu brechen, dass ich mein Ziel aus den Augen verlor, doch damals kannte ich die Söhne Adams nicht.
"
Grübelfalten bildeten sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Tanner

avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Bahnhof "Aask Süd"   Sa Aug 11, 2012 6:57 pm

John blickte weiterhin aus dem Fenster. Wenn die Fahrt so lange dauern würde hätte er genugend Zeit über seine Vergangenheit nachzudenken und sich auszuruhen. Er lächelte als ihm klar wurde, dass die Zugfahrten seine einzigen Ruhephasen waren.
"Wir dürfen einfach nicht zu offensichtlich vorgehen. Ich hab auch keine Ahnung weshalb die schon damals hinter uns her waren. Es muss etwas mit meinen Eltern zu tun haben. Ich verstehe diese Söhne einfach nicht.
Nachdenklickte John wieder aus dem Fenster.


------------------>Paros Sky, Der Bahnhof


Zuletzt von John Tanner am So Aug 12, 2012 9:36 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Varron

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 18.09.10

BeitragThema: Re: Bahnhof "Aask Süd"   So Aug 12, 2012 8:29 pm

"Nun gut, hoffen wir, dass wir etwas finden", sagte Varron schließlich und auch sein Blick wanderte aus dem Fenster.
Mehr und mehr bereute er es, dass er die Nacht nicht richtig schlief. Und so klappten irgendwann, während er mit seinen Gedanken gerade bei der letzten Malzeit war, die er in der Wohnung eingenommen hatte, und dass er nun unglaublichen Hunger verspürte, einfach zu.
---------------------------------> Paros Sky, der Bahnhof
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bahnhof "Aask Süd"   

Nach oben Nach unten
 
Bahnhof "Aask Süd"
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kirantis :: In Game :: Norden :: Aask-
Gehe zu: